info-icon-24
Versand erfolgt
von 2 - 3 Tagen
info-icon-cost
Versandkostenfrei
ab 69,00 €
info-icon-time
Testphase
100 Tage
Kostenlose Beratung und Bestellung
warencorb Ihr Warenkorb 0 Produkt - 0.00 EUR
Warenkorb ist noch leer.

Hovawart

Hovawart Banner

Beim Hovawart handelt es sich um eine große Hunderasse mit deutschem Ursprung. Der Hovawart ist in erster Linie ein Gebrauchshund, eignet sich aber auch gut als Sport- und Familienhund. Von der FCI wird der Hovawart in Gruppe 2 geführt.

Merkmale des Hovawarts

Die Lebenserwartung des Hovawarts beträgt in der Regel 12 bis 14 Jahre. In einigen Fällen können die Tiere jedoch sogar bis zu 17 Jahre alt werden.


Rüden bringen in etwas 40 Kilogramm auf die Waage und erreichen eine Widerristhöhe zwischen 63 und 70 Zentimeter, während weibliche Hovawarts mit 30 Kilogramm und einer Größe von 58 bis 65 Zentimeter deutlich kleiner und leichter sind, was sich unter anderem auch mit einem schmaleren Kopf bemerkbar macht.


Der Hovawart hat einen kraftvollen, gestreckten Körperbau. Sein Kopf ist kräftig und weist eine gewölbte, breite Stirn auf. Die Augen des Hovawarts sind braun. Seine Hängeohren haben eine dreieckige Form.


Das Fell ist leicht gewellt und lang und kann beim Hovawart mit Schwarz, Blond und Schwarzmarken drei unterschiedliche Färbungen aufweisen.

Hovawart charakter

Hovawart Wesen und Charakter

Der Hovawart zeichnet sich durch sein zuverlässiges Wesen sowie einen starken und selbstbewussten Charakter aus. Aufgrund seines ursprünglichen Zuchtziels hat er nach wie vor einen ausgeprägten Wachtrieb, der ihn zu einem ausgezeichneten Schutzhund macht.


Sofern der Hovawart einen guten Anschluss an seine Familie hat, erweist er sich für seine Halter als treuer und loyaler Gefährte. Dabei ist es jedoch wichtig, ihm bei Erziehung und Haltung klare Strukturen zu bieten. Besitzer eines Hovawarts sollten daher die notwendige Erfahrung in der Hundehaltung mitbringen.

Aktivitäten mit dem Hovawart

Der Hovawart ist nach wie vor in erster Linie ein Gebrauchshund, der Beschäftigung und Aufgaben braucht. Dank seines ausgezeichneten Geruchssinns eignet er sich gut als Spürhund, der darüber hinaus auch des öfteren als Polizei- und Schutzhund zum Einsatz kommt.


Davon abgesehen ist der Hovawart heutzutage auch ein beliebter Begleit- und Sporthund, der in jedem Fall sowohl körperlich als auch geistig ausreichend gefordert werden sollte.

Für den Hovawart eignen sich beispielsweise die folgenden Hundesportarten:

  • Obedience
  • Agility

Hovawart Krankheiten

Prinzipiell sind Hovawarts kräftige und robuste Hunde. Dennoch gibt es einige Krankheiten, die bei dieser Rasse vermehrt auftreten können und auf die sich Halter daher einstellen sollten.

Für folgende Krankheiten besteht beim Hovawart ein erhöhtes Risiko:

  • Hüftgelenkdysplasie
  • Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion)
  • Lebershunt (Missbildung des Gefäßsystems der Leber)

Hovawart Futter

Bei der Ernährung des Hovawarts sollte zu einem speziellen Hundefutter mit einer guten Qualität gegriffen werden. Denn nur so lässt sich sicherstellen, dass der Vierbeiner mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt wird.


Zudem sollte der Energiebedarf des Hovawarts beachtet werden. Bei dessen Ermittlung gilt es verschiedene Faktoren wie Alter, Gewicht und sportliche Aktivitäten zu berücksichtigen.


Im Hinblick auf die genannten Krankheiten empfehlen wir unter anderem eine Nahrungsergänzung mit Bellfor Gelenke und Knochen, um das Risiko einer Hüftgelenkdysplasie zu reduzieren.


Im Falle einer Schilddrüsenunterfunktion ist es neben einer Behandlung mit Hormonen zudem sinnvoll, die Iod-Zufuhr über das Futter anzupassen.


Einer Erkrankung mit Lebershunt kann nicht durch eine bestimmte Ernährung vorgebeugt werden. Allerdings empfiehlt es sich bei einem Auftreten der Krankheit, neben der Behandlung durch den Tierarzt, zu einem Diätfutter mit einem reduzierten Gehalt an Fett, Proteinen, Kupfer und Eisen zu greifen und so die Leber zu entlasten. Zudem gilt es den Anteil an bestimmten Aminosäuren, wie zum Beispiel Methionin, im Hundefutter gering zu halten.


Das Ernährungskonzept von Bellfor unterstützt die gesunde Entwicklung Ihres Hovawarts bereits in jungen Jahren.

War diese Seite hilfreich?

Eine Rezension schreiben

Schlecht
Gut

Stelle jetzt das Futter für deinen Hovawart zusammen!

Meine Daten

Hundename
Rasse
Geschlecht*
Weiblich
*Pflichtangaben
Männlich
Kastriert
Ja
Nein
Geburtstag*
*Pflichtangaben

Empfohlene Produkte

31.67 EUR
126.69 EUR / 1 Kg
In Tax: USt 13% Versand
47.51 EUR
475.13 EUR / 1 Kg
In Tax: USt 13% Versand
watsapp-button-icon
bellfore motive