Kostenlose Beratung und Bestellung
+49 (2222) 8039975

Bezahlen mit EPS

Versand innerhalb

von 2 - 3 Tagen

Versandkostenfrei

ab 69,00 €

Testphase

100 Tage

Schwarzkümmelöl gegen Zecken beim Hund

Schwarzkümmelöl gegen Zecken beim Hund

In den wärmeren Monaten des Jahres stellen Zecken nicht nur für Menschen, sondern auch für Hunde eine erhebliche Gefahr dar.


Gerade für unsere vierbeinigen Begleiter ist es deshalb wichtig, einen wirksamen Schutz vor den kleinen Blutsaugern zu gewährleisten.


Der Markt an Zeckenmitteln für Hunde ist dementsprechend groß. Aufgrund der schädlichen Wirkung, die viele gängige Präparate haben, erfreuen sich allerdings auch ungewöhnliche Alternativen wie Schwarzkümmelöl gegen Zecken zunehmender Beliebtheit.


Wie Schwarzkümmelöl gegen Zecken beim Hund helfen kann und wie sich die Wirksamkeit durch die Kombination mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen erhöhen lässt, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Wie Zecken Hunde krank machen

Zecken zählen zu den Milben. Mit steigenden Temperaturen werden sie zunehmend aktiv und lauern dann vor allem auf Gräsern sowie in Büschen und Sträuchern auf einen potenziellen Wirt, von dessen Blut sie sich ernähren können.


Einige Zeckenarten, wie zum Beispiel der Gemeine Holzbock, befallen bevorzugt Hunde. Auch wenn die Menge an Blut, die eine Zecke bei ihrer Mahlzeit aufnimmt, winzig ist, stellen die Parasiten ein erhebliches Risiko für die Gesundheit Ihres Hundes dar.


Denn Zecken dienen zahlreichen Krankheitserregern als Zwischenwirt. Einige Krankheiten, die durch einen Zeckenbiss übertragen werden, können sogar tödlich verlaufen. Das ist bei der in Deutschland weit verbreiteten Borreliose zwar nicht der Fall. Bleibende Gesundheitsschäden sind bei Hunden mit Borreliose dennoch keine Seltenheit.

Klassische Zeckenschutzmittel bergen oft erhebliche Risiken

In Anbetracht der zum Teil sehr ernsten Folgen einer möglichen Infektion wird schnell deutlich, dass das Thema Zeckenschutz von Hundehaltern keinesfalls vernachlässigt werden sollte.


Viele herkömmliche Zeckenmittel, die für Hunde erhältlich sind, enthalten allerdings sogenannte Akarizide. Akarizide sind Neurotoxine, die über das Blut des Hundes in den Körper der Zecke gelangen und diese dann abtöten.


So sinnvoll diese Vorgehensweise im ersten Moment auch erscheinen mag, sollte beim Lesen des Worts Neurotoxine eigentlich direkt klar sein, dass ein solches Zeckenschutzmittel mit Vorsicht zu genießen ist.


Schließlich handelt es sich bei Akariziden um Nervengifte, die selbstverständlich nicht nur gegen Zecken helfen, sondern auch den Organismus des Hundes selbst belasten.


Davon abgesehen bleiben die abgestorbenen Blutsauger häufig in der Haut stecken, sodass mögliche Krankheitserreger dennoch übertragen werden können. Im schlimmsten Fall erhöhen Sie das Infektionsrisiko für Ihren Hund daher mit dem falschen Präparat sogar.

Hilft Schwarzkümmelöl gegen Zecken beim Hund?

Schwarzkümmelöl enthält neben essenziellen Fettsäuren auch viele ätherische Öle. Diese scheinen eine abstoßende Wirkung auf die lästigen Parasiten zu haben. Wie bereits einige Studien gezeigt haben, kann Schwarzkümmelöl dadurch tatsächlich gegen Zecken helfen und das Risiko eines Befalls zumindest reduzieren.

Bellfor ZEComplete: Insektenfett und Schwarzkümmelöl gegen Zecken

Bellfor steht seit mehr als 30 Jahren für artgerechte Produkte, die die Gesundheit Ihres Hundes optimal unterstützen. Das gilt selbstverständlich auch für unser Mittel gegen Zecken, bei dem wir uns nicht nur die Wirkung von Schwarzkümmelöl zunutze machen.


Bellfor ZEComplete Spray wurde speziell als natürliche Alternative zu herkömmlichen Zeckenmitteln entwickelt. Dank der Unterstützung unseres Expertenteams aus Tierärzten und Ernährungsexperten ist es uns dabei gelungen, sowohl eine hohe Wirksamkeit als auch eine gute Verträglichkeit sicherzustellen.


Um eine zuverlässige Wirkung gegen Zecken zu erzielen, enthält ZEComplete neben Schwarzkümmelöl noch weitere ausgewählte Inhaltsstoffe wie Insektenfett. Insektenfett ist besonders reich an Laurinsäure, deren abschreckende Wirkung auf Zecken in einer 2008 durchgeführten Studie (1) nachgewiesen wurde.


Unser ZEComplete Spray mit Insektenfett und Schwarzkümmelöl gegen Zecken eignet sich ideal für die tägliche Anwendung und verursacht bei Ihrem Hund dank natürlicher Wirkstoffe keine Nebenwirkungen.

ZEComplete Soft-Happen und Kekse

Neben Spray ist ZEComplete auch in Form von schmackhaften Soft-Happen und Keksen erhältlich. Die gesunden Hundesnacks enthalten ebenfalls Insektenfett und Schwarzkümmelöl gegen Zecken und eignen sich perfekt, um den Zeckenschutz mit ZEComplete Spray zu unterstützen.


Sowohl ZEComplete Soft-Happen als auch ZEComplete Kekse enthalten weder Getreide noch künstliche Zusatzstoffe, sodass eine artgerechte Belohnung Ihres Hundes gewährleistet ist.

Bellfor ZEComplete Soft-Happen

Unser Fazit zum Thema Schwarzkümmelöl gegen Zecken

Wie Sie sehen, kann Schwarzkümmelöl tatsächlich gegen Zecken helfen und als natürliche Alternative zu herkömmlichen Präparaten zumindest teilweise zum Schutz Ihres Hundes beitragen.


Für eine optimale Wirksamkeit gegen Zecken empfiehlt es sich jedoch, Schwarzkümmelöl mit anderen natürlichen Wirkstoffen zu kombinieren. Wir empfehlen Ihnen daher, für den Zeckenschutz bei Ihrem Hund auf die bewährte Wirkung von Bellfor ZEComplete zu vertrauen.


Dank seiner speziellen Zusammensetzung aus Inhaltsstoffen wie Kokosöl, Insektenfett und Schwarzkümmelöl hilft ZEComplete effektiv gegen Zecken, ohne die Gesundheit Ihres Hundes dabei unnötig zu belasten.


(1) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18397516


Stelle jetzt das Futter für deinen Hund zusammen!

Meine Daten

Hundename
Rasse
Geschlecht*
Weiblich
*Pflichtangaben
Männlich
Kastriert
Ja
Nein
Geburtstag*
*Pflichtangaben

Empfohlene Produkte

Ähnliche Artikel

Eine Rezension schreiben

    Schlecht 
 Gut